Dillicious: Pasta, Lachs, Zucchini, Orange-Kräuter-Senf

Ich sage mal: Pasta und Lachs. Außerdem: Dill. Sowie: Senf, Öl, Orange.

Was ’n Essen! Und so schnell! Toll!
Gibt es wieder, garantiert!

Pasta mit Zucchini, Lachs und Orangen-Dillsauce

Gericht Hauptgericht, Pasta
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

ZUTATEN

SAUCE

  • 1 Orange (Bio)
  • 2 TL Senf (ruhig scharf)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie (wahlweise eine halbe Packung TK-Petersilie)
  • 2 Dill (wahlweise eine TK-Packung)
  • 1 TL brauner Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

PASTA

  • 400 g Bandnudeln breit
  • 400 g Zucchini (ca. zwei Stück)
  • 250 – 300 g Räucherlachs (Original: Stremel-)

SO GEHT'S

  1. Orange auspressen. Saft zusammen mit Senf, Öl, Zucker und Kräutern pürieren und anschließend kräftig mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  2. Zucchini waschen, abtrocknen, Enden kappen und mit dem Sparschäler in Streifen hobeln (Nur bis zu den Kernen. Sonst wird's matschig...).
  3. Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen und kurz vorher – etwa eine Minute – Zucchini dazugeben. Alles durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  4. Pasta mit Sauce vermengen und auf vier Schüsseln verteilen. Lachs gerecht darüberzupfen.

NOTIZEN

nach Lecker.de

Merken

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Christina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.