Go Back

Kartoffelsuppe nach Kanzlerin-Art

Gericht Suppen & Eintöpfe
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 3 Portionen

ZUTATEN

SUPPE

  • 1 Zwiebel
  • 800 g Kartoffeln hier: vorwiegend festkochend
  • 1 EL Butter
  • 1 Stange Lauch dünn
  • 1 l Brühe hier: halb Hühner-, halb Gemüsebrühe; original: 1,25 l
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 TL Majoran getrocknet
  • 1 TL scharfer Senf

DAZU

  • 4 Wiener Würstchen

SO GEHT'S

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen und mundgerecht würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden.

  2. Butter in einem Suppentopf zerlassen und Zwiebeln darin ca. drei Minuten glasig dünsten. Salzen. Kartoffelwürfel und Lauchringe zugeben und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind (15 bis 20 Minuten).
  3. Glatt pürieren, Sahne angießen und mit Majoran, Senf und Salz pikant abschmecken.
  4. Wir schnitten zu unserer großen Zufriedenheit außerdem Wienerle hinein.

NOTIZEN

Nach Angela Merkel via ZEITMagazin