Süß-saure Gurken

Gericht Salat
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

ZUTATEN

  • 250 g Schlangengurke
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Reisessig (hier: heller)
  • 2 TL Sesamöl (hier: geröstet)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Knoblauchzehe (original: zwei)
  • ½ Chilischote klein

SO GEHT'S

  1. Für den Gurkensalat Gurke gründlich abspülen, trockentupfen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Fruchtfleisch in fünf Zentimeter lange Stück schneiden, und diese in sechs bis sieben nicht zu dicke Stifte.

  2. Stifte mit Salz mischen und mindestens zehn Minuten in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend kurz abspülen und trockentupfen.
  3. Für das Dressing Reisessig, Sesamöl und Zucker in einem Schüsselchen verrühren. Knoblauchzehe schälen, Chilischote entkernen, beides fein würfeln und zum Dressing geben. Gurkenstifte unterheben und Salat eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

NOTIZEN

nach Chili & Ciabatta