Drucken
DAS Chiliöl | milchmädchen.

Chiliöl

Gericht Grundrezept
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1 kl. Glas

ZUTATEN

  • 125 ml Pflanzenöl
  • 12 g Chiliflocken (original: Sichuan oder koreanische, hier: 1 guter TL „normale“)
  • 1 ½ TL Sesamsaat hell
  • 1 Sternanis
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ TL Koriander gemahlen
  • ¼ TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 Prise Currypulver
  • 1 TL Szechuanpfeffer gemahlen
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe

SO GEHT'S

  1. Für das Chiliöl Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl mit allen Gewürzen bis auf Knoblauch, Sichuanpfeffer und Sojasauce in einen kleinen Topf geben und über mittlerer Hitze erwärmen. Einige Minuten sprudelnd „frittieren“, bis die Chiliflocken dunkler werden. Herd ausstellen und Sichuanpfeffer und Knoblauch zugeben. Nach etwa zehn Sekunden auch die Sojasauce zugeben (Vorsicht, sprudelt). Mindestens zwei Stunden, besser über Nacht ziehen lassen.

NOTIZEN

nach Lady and Pups