Go Back

Bran Bagels

Gericht Brot & Brötchen, Frühstück
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 6 Stück

ZUTATEN

BAGELS

  • 200 g Wasser
  • 2 g Trockenhefe
  • 60 g Weizenkleie
  • 150 g Weizenmehl T 550
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • ¼ TL Zimt
  • 6 g Salz
  • 1 EL Pflanzenöl + etwas zur Weiterverarbeitung

ZUM POCHIEREN

  • 1 EL Honig
  • 1 EL Natron

SO GEHT'S

  1. Hefe und Honig (resp. Ahornsirup) im handwarmen Wasser (37°C) ausflösen und 10 Minuten anspringen lassen. Übrige Zutaten zugeben und 10 Minuten auf langsamer Stufe kneten. Abgedeckt eine Stunde zur Gare stellen.

  2. Sechs Teiglinge à 98 Gramm abstechen, mit eingeölten Händen rund schleifen, durchstechen, in Bagelform bringen. Auf Backpapier setzen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank zur Gare stellen.
  3. Ein Backblech im Ofen morgens auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Bagels aus dem Kühlschrank holen und 30 Minuten akklimatisieren lassen. Ca. 1,5 Liter Wasser in einem großen Topf zum Wallen bringen, Honig und Natron darin auflösen. Je zwei Bagels auf dem Backpapier hineingleiten lassen, Papier abziehen und pro Seite 30 Sekunden pochieren. Das klappt gut, wenn man sie mit Backpapier ins Wasser legt – es lässt sich anschließend ganz leicht abziehen. Herausheben und auf das vorgeheizte Blech setzen. Bagels im Ofen fallend auf 200°C 20 Minuten knusprig braun backen.

NOTIZEN

inspiriert von What smells so good