Drucken
Philadelphia Roll Sushi Bowl | milchmädchen.

Philadelphia Roll Sushi Bowl

Gericht Hauptgericht, Salat
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 9 Minuten
Portionen 4 Portionen

ZUTATEN

SUSHI-REIS

  • 300 g Rundkornreis z. B. Sushireis oder Milchreis
  • 800 g Wasser
  • 3 EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • 2/3 TL Salz

YUM-YUM-SAUCE

  • 80 g Pflanzenöl *
  • 50 g Pflanzendrink z. B. Soja- oder Hafer-*
  • 1 TL Senf *
  • 1 ½ EL Reisessig
  • ½ TL Paprikapulver geräuchert
  • 1 Prise Knoblauch getrocknet (oder eine Zehe, angedrückt)

SOJAREDUKTION

  • 60 g Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Reisessig

ALLES ANDERE

  • 100–150 g Räucherlachs
  • 2 Avocados klein
  • 1 Schlangengurke
  • 4 EL Frischkäse
  • 2 EL Sesamsaat
  • Noriblatt in Streifen (hier: ohne)

SO GEHT'S

SUSHI-REIS

  1. Reis gründlich spülen, bis das Wasser klar und nicht mehr milchig ist.
  2. In einem Topf das Wasser (ohne Salz!) erhitzen und den Reis zugeben, sobald es kocht. Abgedeckt auf kleinster Flamme so lange quellen lassen, bis das Wasser vollständig aufgenommen ist. Das kann gut 30 Minuten dauern.
  3. Anschließend Reisessig, Zucker und Salz gut verrühren und unter den Reis rühren. So lange wie möglich ziehen lassen – am besten abgedeckt über Nacht im Kühlschrank; es schmeckt aber sofort.

YUM-YUM-SAUCE

  1. Pflanzenöl, Pflanzenmilch und Senf in einen hohen Mixbecher geben. Mit dem Pürierstab mixen, bis die Masse eindickt, dann den Pürierstab einige Male langsam nach oben ziehen. Wahlweise: Fertige Mayonnaise verwenden. Übrige Zutaten zugeben und verrühren.

SOJAREDUKTION

  1. Zutaten in einen kleinen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Von der Flamme ziehen.

ALLES ANDERE

  1. Gurke gründlich abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Avocados entsteinen und ebenfalls mundgerecht würfeln. Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Lachs mundgerecht schneiden.
  2. Reis auf vier Schüsseln verteilen, mit Gurken-, Avocado- und Lachsstücken belegen, Philadelphia dazwischen klecksen. Mit Yum-Yum-Sauce und Sojareduktion beträufeln und mit Sesamsaat bestreut servieren.

NOTIZEN

nach Far From Normal