Drucken
English Muffins mit Sauerteig | milchmädchen.

English Muffins mit Sauerteig

Gericht Brot & Brötchen, Frühstück
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gehzeit 8 Stunden
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 6 Stück

ZUTATEN

VORTEIG

  • 115 g Anstellgut hier vom Roggensauer
  • 150 g Weizenmehl T 550
  • 90 g Weizenvollkornmehl
  • 75 g Milch klappt auch super mit Pflanzendrink!
  • 155 g Wasser

HAUPTTEIG

  • Vorteig
  • 90 g Weizenmehl T 550
  • 6 g Salz
  • ¼ TL Natron

AUSSERDEM

  • Grieß zum Bearbeiten

SO GEHT'S

  1. Zutaten für den Vorteig am Vorabend verrühren und abgedeckt über Nacht an einem nicht zu warmen Ort (z. B. Balkon, Keller oder ungeheizter Camper) gehen lassen.

  2. Anderntags übrige Zutaten zugeben und +/- fünf Minuten zu einem bindigen Teig kneten. Sechs gleich schwere Stücke abstechen, rund schleifen und auf beiden Seiten mit Grieß bestäuben. +/- 20 – 30 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

  3. Eine beschichte Pfanne erhitzen (Achtung, nicht zu heiß werden lassen! Ich nutze nur Stufe 4–5/9) und Muffins darin insgesamt ca. 16 Minuten garen (Klopftest), dabei zwischendurch immer wieder wenden.

NOTIZEN

nach A chick and her garden bzw. Jones in for taste